Zum Forum


Navigation Links
Info

Die ATi Radeon HD5870 High End Grafikkarte mit DirectX 11 Grafik. Jetzt bei uns im Preisvergleich!

Hauptmenü
Home
Sitemap
News
Newsarchiv
RSS Feed
Kaufberatung
Grafikchips
Grafikkartenrangliste
Mobile Chip Rangliste
Grafikkarten Top 10
Grafikkarten
Grafikkarten Galerie
Marktplatz
3D Technologien
3D Lexikon
Praxisguide (FAQ)
Testcenter
Artikel
Downloadcenter
Gewinnspiel

Info

Die ATi Radeon HD5850 Grafikkarte mit DirectX 11 Power jetzt bei uns im Preisvergleich!

Informationen
Forum
Links
Kontakt
Impressum
Jobs
Mediadaten
Unterstützt durch
Spenden?
Werbung
3DChip T-Shirts!!!
gelbe Links?

Info

Die neue GeForce GTX 275 und die GeForce GTX 285 als auch die Geforce GTX 260 mit über 200 Streamprozessoren findet ihr jetzt zu Top Preisen bei uns im Preisvergleich!

Preisvergleich
Grafikkarten Tipp!
Monitore Top!

Downloads
3DMark Vantage Version 1.00
nVIDIA-Treiber ForceWare v. 169.25 für Windows Vista 32- & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.21 für Windows XP 32- & 64 Bit
ATi Catalyst 7.12 für Windows XP/Vista 32 & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.12 für Windows Vista 32- & 64 Bit
Futuremark PCMark Vantage v.1.0.0 PC-Analysetool für Windows Vista 32- und 64 Bit
Powerstrip 3.75
Mehr... Downloads

Info

Die ATi Radeon HD4800 Serie jetzt günstiger bei uns im Preisvergleich!

Info

3DChip
Partner & Friends
Link us!
Zu den Favoriten
Als Startseite

Forum News

Sofort zum Forum

Info

Statistik
Besucher auf 3DChip


Die grosse RivaTuner FAQ Seite 1


Oft stolpert man in unserem Forum über Fragen, wie: "Kann ich meine Grafikkarte aufbohren, und wenn ja mit welchem Tool", "wie lese ich meine Grafikkartentemperatur aus?". Die Antwort zeigt immer klar in eine Richtung: Zum RivaTuner. Das gewaltige Grafikkartentuningtool wollen wir heute einmal etwas näher betrachten und einige häufig gestellte Fragen klären. Wir beziehen uns in diesem Artikel lediglich auf Grafikkarten mit nVIDIA Chipsatz, da auch unser Testsystem auf einen Grafikbeschleuniger mit einem GeForce Chipsatz aufbaut. Aber gewisse Funktionen, wie z.B. Temperaturüberwachung und Übertakten sind auch bei ATi Grafikkarten möglich!

Die drei Hauptfragen die wir in dieser FAQ beantworten wollen, sind:

1. das Übertakten mit dem RivaTuner

2. wie man die Temperatur auslesen kann

3. das Freischalten der Pixelpipelines (PP) bzw. Vertexshader (VS)

Beginnen wollen wir nun aber erst mit einigen allgemeinen Informationen zum RivaTuner und dessen zwei unterschiedlichen Arbeitsmodi. Programmiert wurde das umfangreiche Tool von Aleksei Nikolaichuk aka Unwinder, der einigen von Euch bestimmt ein Begriff sein wird. Der erste "offizielle" Release des RivaTuner 2.0 war am 17.07.2000 mit der 1. Beta Version des Programms. Bis heute haben sich sowohl die Kompatibilität, wie auch der Funktionsumfang des Tools stetig erweitert. Der RivaTuner verfügt über zwei Arbeitsmodi:

1. Driver Level:

Hierbei arbeitet der RivaTuner lediglich mit Eingriffen in die Registry bzw. auf den Treiber.

2. Low Level:

Der RivaTuner greift hier aktiv "in die Grafikkarte" ein. D.h. das Programm verändert keine Registysettings des Treibers, sondern direkt die Registry der GPU!

Allgemeine Einstellung, die wir treffen müssen:

Wer den RivaTuner noch nicht auf seiner heimischen Festplatte hat, kann ihn bei uns im Downloadcenter finden und herunterladen. Nach der Installation bearbeitet das Programm beim ersten Start noch die Datenbanken, und dann kann es auch schon losgehen.

Als erstes binden wir den RivaTuner per Registrykey in den Autostart ein. Dazu gehen wir wie folgt vor: Wir gehen auf den Reiter Settings und machen jeweils einen Haken bei "Send to tray on close" und "run at Windows startup". Nun wählen wir in dem kleinen Dropdown-Menünoch "via Startup registry key".

Das ganze sollte dann wie folgt aussehen:

Zum Vergrössern ins Bild klicken

Bitte beachten:

Durch in diesem Artikel beschriebene Maßnahmen verfällt die Herstellergarantie und die Grafikkarte kann beschädigt werden. 3DChip übernimmt keinerlei Haftung für evtl. Schäden an der Hardware!

Auf der nächsten Seite kommen wir zu Kapitel 1: Dem Übertakten.

Legende:

PP = Pixelshader
VS =Vertexshadereinheiten

Navigation Rechts

Werbung

Umfrage


Welchen Grafikkarten-Treiber verwendet Ihr?

1. Immer nur den neusten offiziellen.
2. Es muss immer der aktuellste sein! (auch Beta)
3. Ich ändere nur selten meine Treiberversion.
4. Treiber was ist das?

Hier geht es zur Umfrage...


Info

AMD / ATi Radeon HD5770 Midrange Grafik mit DirektX 11 zum günstigen Preis!

Reviews
NVIDIA GeForce GT 240 512MB von Gigabyte ReviewNeu!
Sapphire HD5770 Review
Gigabyte HD4890 1GB OC
Sapphire HD4890 Vapor-X 2GB OC Review
Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896H Review
NVIDIA GeForce GTX285 Review
AMD/ATi Radeon HD 4830 (MSI R4830 T2D512-OC) Review
3DMark Vantage Grafikkartenbenchmark
GeCube ATi Radeon HD3850 Shortreview
AMD/ATi Radeon HD3870 Review

Info

AMD/ATI Radeon HD 5750 DirectX 11 Power zum Schnäppchenpreis bei uns im Preisvergleich!

Artikel
Performance-Vergleich zum nVIDIA ForceWare Treiber Version 185.85
Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3
ForceWare Performance-Test 182.06 gegen v.181.20 und v.181.22
NVIDIA ForceWare Treibervergleich Version 181.20 vs. Version 181.22
ATi Treibervergleich Catalyst 8.10 vs. Catalyst 8.12
Die Entwicklungsgeschichte von DirectX
Alle Artikel hier...

Grafikkarten
Zum günstigen Preis?

Info

Treiber

3dfx Grafikkarten
ATi Grafikkarten
Matrox Grafikkarten
nVIDIA Grafikkarten
PowerVR Grafikkarten
S3 Grafikkarten
SIS Grafikkarten
Xabre Grafikkarten
XGI Grafikkarten

Chipsatztreiber für Mainboards von ATi, nVIDIA, VIA usw...

Info
Fuß-Info


3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin mit News, Informationen, Reviews, Treibern, Tweaks,
Grafikkartentools, Overclocking und jeder Menge nützlicher Downloads für Grafikkarten...

3DChip v.2.7 Unsere Webseiten sind mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel mittlere Schriftart
am besten lesbar, getestet wurde mit Internet Explorer 6.0 Netcape 7.0, Mozilla 1.7

3DChip ist unter folgenden Domains erreichbar 3dchip.de, 3dchip.com,3dchip.eu , 3dchip.net, 3dchip.org,
Das Forum erreicht ihr unter
3dchip.com

3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin Copyright 2001-2011