Zum Forum


Navigation Links
Info

Die ATi Radeon HD5870 High End Grafikkarte mit DirectX 11 Grafik. Jetzt bei uns im Preisvergleich!

Hauptmenü
Home
Sitemap
News
Newsarchiv
RSS Feed
Kaufberatung
Grafikchips
Grafikkartenrangliste
Mobile Chip Rangliste
Grafikkarten Top 10
Grafikkarten
Grafikkarten Galerie
Marktplatz
3D Technologien
3D Lexikon
Praxisguide (FAQ)
Testcenter
Artikel
Downloadcenter
Gewinnspiel

Info

Die ATi Radeon HD5850 Grafikkarte mit DirectX 11 Power jetzt bei uns im Preisvergleich!

Informationen
Forum
Links
Kontakt
Impressum
Jobs
Mediadaten
Unterstützt durch
Spenden?
Werbung
3DChip T-Shirts!!!
gelbe Links?

Info

Die neue GeForce GTX 275 und die GeForce GTX 285 als auch die Geforce GTX 260 mit über 200 Streamprozessoren findet ihr jetzt zu Top Preisen bei uns im Preisvergleich!

Preisvergleich
Grafikkarten Tipp!
Monitore Top!

Downloads
3DMark Vantage Version 1.00
nVIDIA-Treiber ForceWare v. 169.25 für Windows Vista 32- & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.21 für Windows XP 32- & 64 Bit
ATi Catalyst 7.12 für Windows XP/Vista 32 & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.12 für Windows Vista 32- & 64 Bit
Futuremark PCMark Vantage v.1.0.0 PC-Analysetool für Windows Vista 32- und 64 Bit
Powerstrip 3.75
Mehr... Downloads

Info

Die ATi Radeon HD4800 Serie jetzt günstiger bei uns im Preisvergleich!

Info

3DChip
Partner & Friends
Link us!
Zu den Favoriten
Als Startseite

Forum News

Sofort zum Forum

Info

Statistik
Besucher auf 3DChip


Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3

Allgemeines / Einleitung

Mit jedem neuen Treiber stellt sich die Frage, ob es denn Sinn macht, auf den neuesten Treiber zu wechseln. Schließlich ist das mit einem, wenn auch kleinen, Aufwand verbunden.

Wir möchten euch mit diesem Treibervergleich eine kleine Entscheidungshilfe bieten und die Catalyst-Versionen 8.12, 9.1, 9.2 und 9.3 miteinander vergleichen um zu schauen, ob und was für Verbesserungen der neue Catalyst 9.3 Treiber mit sich bringt.

Der Treibervergleich wurde anhand einer ATi HD4830 vorgenommen. Speziell handelt es sich bei der Karte um die MSI R4830 T2D512-OC. Diese Karte hat bereits ein Review erfahren und kam bereits beim letzten Catalyst-Treibervergleich zum Einsatz.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle geht deshalb auch hier an MSI Deutschland für die Bereitstellung der MSI R4830 T2D512-OC als Referenzkarte.

Als Betriebssystem wurde Windows Vista in der 64 Bit-Version verwendet, welches mittlerweile sehr weit verbreitet ist und immer mehr Verwendung bei unseren Lesern findet.

Das Testsystem besteht aus folgenden Komponenten:

- CPU: Intel Core i7 920 (übertaktet auf 3,60Ghz)

- Mainboard: Gigabyte GA-EX58-Extreme

- Ram: 3x1GB Corsair Dominator 1600Mhz CL8 @ 1440Mhz CL7

- Grafikkarte: MSI R4830 T2D512-OC

- Soundkarte: Onboard ALC889a

- Festplatte: Western Digital SATA 250GB 16MB Cache

- Netzteil: Thermaltake ToughPower 1200Watt

Der Catalyst Treiber

Das Einstellungsmenü des Catalyst-Treibers befindet sich im Catalyst-Control-Center, oder auch kurz CCC genannt. Der Aufbau und auch die Optik des CCC hat sich nur wenig verändert im Verlauf der Zeit. So bieten die zum Vergleich herangezogenen Catalyst-Treiber, bzw. das zugehörige CCC das gewohnte Bild und man findet sich gleich zurecht, da alles an seinem angestammten Platz ist.

Zum Vergrössern auf die Bilder klicken

Das Catalyst Control Center bietet zwei Ansichten. Zum einen die Basic-Variante, wie auf dem linken Bild zu sehen. Zum anderen lässt sich die Advanced-Variante wählen, wobei man die Option hat, stets von der einen Ansicht zur anderen zu wechseln. Zwar ist die Advanced-Ansicht des CCC etwas reicher an Einstellmöglichkeiten, jedoch sind diese derart klar gegliedert, dass auch Einsteiger oder Catalyst-Neulinge damit zurecht kommen dürften.

Zum Vergrössern auf die Bilder klicken

Links sind die 3D-Einstellungen zusehen, welche sich im Advanced-CCC sowohl einzeln als auch komplett aufgelistet anzeigen lassen. Auf dem rechten Bild das Overdrive-Menü, womit sich die Grafikkarte übertakten lässt. Des Weiteren bietet das Overdrive-Menü eine Lüftersteuerung.

Sämtliche Catalyst-Treiberversionen im Vergleich bieten die gleichen Einstellmöglichkeiten. Auch optisch konnten wir keine Unterschiede feststellen.

 

 

Menü
Einleitung und Treiberbeschreibung
Benchmark 3DMark Vantage und FarCry 2
Benchmark Race Driver: GRID und Crysis Warhead
Benchmark Tomb Raider: Underworld und F.E.A.R. 2 - Demo
Fazit

Navigation Rechts

Werbung

Umfrage


Welchen Grafikkarten-Treiber verwendet Ihr?

1. Immer nur den neusten offiziellen.
2. Es muss immer der aktuellste sein! (auch Beta)
3. Ich ändere nur selten meine Treiberversion.
4. Treiber was ist das?

Hier geht es zur Umfrage...


Info

AMD / ATi Radeon HD5770 Midrange Grafik mit DirektX 11 zum günstigen Preis!

Reviews
NVIDIA GeForce GT 240 512MB von Gigabyte ReviewNeu!
Sapphire HD5770 Review
Gigabyte HD4890 1GB OC
Sapphire HD4890 Vapor-X 2GB OC Review
Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896H Review
NVIDIA GeForce GTX285 Review
AMD/ATi Radeon HD 4830 (MSI R4830 T2D512-OC) Review
3DMark Vantage Grafikkartenbenchmark
GeCube ATi Radeon HD3850 Shortreview
AMD/ATi Radeon HD3870 Review

Info

AMD/ATI Radeon HD 5750 DirectX 11 Power zum Schnäppchenpreis bei uns im Preisvergleich!

Artikel
Performance-Vergleich zum nVIDIA ForceWare Treiber Version 185.85
Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3
ForceWare Performance-Test 182.06 gegen v.181.20 und v.181.22
NVIDIA ForceWare Treibervergleich Version 181.20 vs. Version 181.22
ATi Treibervergleich Catalyst 8.10 vs. Catalyst 8.12
Die Entwicklungsgeschichte von DirectX
Alle Artikel hier...

Grafikkarten
Zum günstigen Preis?

Info

Treiber

3dfx Grafikkarten
ATi Grafikkarten
Matrox Grafikkarten
nVIDIA Grafikkarten
PowerVR Grafikkarten
S3 Grafikkarten
SIS Grafikkarten
Xabre Grafikkarten
XGI Grafikkarten

Chipsatztreiber für Mainboards von ATi, nVIDIA, VIA usw...

Info
Fuß-Info


3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin mit News, Informationen, Reviews, Treibern, Tweaks,
Grafikkartentools, Overclocking und jeder Menge nützlicher Downloads für Grafikkarten...

3DChip v.2.7 Unsere Webseiten sind mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel mittlere Schriftart
am besten lesbar, getestet wurde mit Internet Explorer 6.0 Netcape 7.0, Mozilla 1.7

3DChip ist unter folgenden Domains erreichbar 3dchip.de, 3dchip.com,3dchip.eu , 3dchip.net, 3dchip.org,
Das Forum erreicht ihr unter
3dchip.com

3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin Copyright 2001-2011