Zum Forum


Navigation Links
Info

Die ATi Radeon HD5870 High End Grafikkarte mit DirectX 11 Grafik. Jetzt bei uns im Preisvergleich!

Hauptmenü
Home
Sitemap
News
Newsarchiv
RSS Feed
Kaufberatung
Grafikchips
Grafikkartenrangliste
Mobile Chip Rangliste
Grafikkarten Top 10
Grafikkarten
Grafikkarten Galerie
Marktplatz
3D Technologien
3D Lexikon
Praxisguide (FAQ)
Testcenter
Artikel
Downloadcenter
Gewinnspiel

Info

Die ATi Radeon HD5850 Grafikkarte mit DirectX 11 Power jetzt bei uns im Preisvergleich!

Informationen
Forum
Links
Kontakt
Impressum
Jobs
Mediadaten
Unterstützt durch
Spenden?
Werbung
3DChip T-Shirts!!!
gelbe Links?

Info

Die neue GeForce GTX 275 und die GeForce GTX 285 als auch die Geforce GTX 260 mit über 200 Streamprozessoren findet ihr jetzt zu Top Preisen bei uns im Preisvergleich!

Preisvergleich
Grafikkarten Tipp!
Monitore Top!

Downloads
3DMark Vantage Version 1.00
nVIDIA-Treiber ForceWare v. 169.25 für Windows Vista 32- & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.21 für Windows XP 32- & 64 Bit
ATi Catalyst 7.12 für Windows XP/Vista 32 & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.12 für Windows Vista 32- & 64 Bit
Futuremark PCMark Vantage v.1.0.0 PC-Analysetool für Windows Vista 32- und 64 Bit
Powerstrip 3.75
Mehr... Downloads

Info

Die ATi Radeon HD4800 Serie jetzt günstiger bei uns im Preisvergleich!

Info

3DChip
Partner & Friends
Link us!
Zu den Favoriten
Als Startseite

Forum News

Sofort zum Forum

Info

Statistik
Besucher auf 3DChip


Einfluss der CPU Geschwindigkeit auf verschiedene Benchmarks


Einleitung:

"...nein, nicht den 2001er, der ist zu CPU lastig. Nimm lieber den 2003 oder den 2005, die geben bessere Ergebnisse und sind kaum von der CPU abhängig!"

Solche oder ähnliche Aussagen tauchen immer wieder in den Foren bei Fragen zu Benchmarkprogrammen der beliebten 3DMark Reihe auf. Es wundert den aufmerksamen Leser aber doch das eine oder andere mal, dass sich nichts desto trotz die Ergebnisse gleicher Grafikkarten in vielen Benchmarks (kurz: BMs) teilweise erheblich unterscheiden, und das bei mitunter sehr ähnlichen Systemen. Irgendwann entstand daraus der Wunsch, diese Aussagen zu untersuchen, und sei es nur, um Sicherheit zu erlangen. Also hieß es zunächst, ein Testsystem mit ausreichender Bandbreite zu finden, um eine brauchbare Testreihe durchführen zu können.

Ein grundsätzlich geeignetes Testsystem war zwar bereits vorhanden, aber das war nicht ausreichend. Als jedoch ein Wechsel auf eine schnellere CPU anstand, bot sich die Gelegenheit, dieses mit der lange gewünschten Testreihe zu verbinden, da durch den Wechsel genügend Bandbreite dafür gegeben war. Als Testsystem kam somit zum Einsatz:

Das 3DChip Testsystem
CPU: P4 2.6c FSB200 (Northwood) und P4 3.2E FSB200 (Prescott)
Mainboard: ABit IC7 Bios 2.28 vom 28.12.04
Soundkarte: Creative Labs Soundblaster Audigy LS
Grafikkarte:

MSI RX800pro TD256

Speicher: 2 x 512 MB MDT PC400@2,5-3-3-8
Festplatte: 80GB WD800BB (IDE)
OS: Windows 2000 SP4 alle Patches mit aktuellem Intel Treiber
DirectX Version 9.0c
Treiber und Software:

Grafikkartentreiber ATi Catalyst 5.11, Auflösung 1024x768x32, wenn nicht anders angegeben, Einstellungen im Control Panel für Direct3D und Open GL Hochleistung.

Benchmarks: Mit folgenden Benchmarks und Spielen wurde getestet:
3DMark 2001 Version 330, 3DMark 2003 Version 3.5.0 und 3DMark 2005 Version 1.2.0, Aquamark3, code creatures pro (1.0.0), X²
Spiele:
HL²-Benchmark (1.6), Szenen anticitizens und highway DirectX 9 D3D Support

*Anmerkung zum BS: das System mit Windows 2000 läuft jetzt bereits seit einigen Jahren ohne Neuinstallation stabil und wurde für diese Testreihe auch nicht neu installiert. Die absoluten Werte der einzelnen Tests können also durchaus von denen auf einem frisch installiertem System abweichen, das ist aber auch nicht Gegenstand dieser Untersuchung.

Mit folgenden CPUs wurden 4 Testläufe durchgeführt:

  • 1) P4 2.6c @ 2.6 GHz, FSB 200 MHz
  • 2) P4 2.6c @ 2.9 GHz, FSB 223 MHz
  • 3) P4 3.2e @ 3.2 GHz, FSB 200 MHz
  • 4) P4 3.2e @ 3.5 GHz, FSB 219 MHz

Nach Testlauf 2 wurde die CPU getauscht, der P4 2.6 wurde durch einen P4 3.2E (Prescott) ersetzt, das übrige System blieb gleich.

Es wurden jeweils mehrere Durchläufe des gleichen BMs durchgeführt, als Ergebnis wurde ein mittlerer Wert genommen. Vor jedem BM-Wechsel stand ein PC-Neustart an. Hintergrundprogramme liefen keine, also auch keine Firewall und kein Virenscanner. Zum Vergleich wurde abschliessend jeweils eine kleine Anzahl Durchläufe mit einigen typischen Hintergrundprogrammen durchgeführt, jeweils nur in der höchsten Taktfrequenz der CPU (3.5GHz). Gestartet wurden:

  • Zonealarm
  • Virenscanner Antivir
  • Everest
  • MBM5
  • Firefox (mit aktiver Web-Verbindung)
  • Steam
  • Windows Task Manager
 

Navigation Rechts

Werbung

Umfrage


Welchen Grafikkarten-Treiber verwendet Ihr?

1. Immer nur den neusten offiziellen.
2. Es muss immer der aktuellste sein! (auch Beta)
3. Ich ändere nur selten meine Treiberversion.
4. Treiber was ist das?

Hier geht es zur Umfrage...


Info

AMD / ATi Radeon HD5770 Midrange Grafik mit DirektX 11 zum günstigen Preis!

Reviews
NVIDIA GeForce GT 240 512MB von Gigabyte ReviewNeu!
Sapphire HD5770 Review
Gigabyte HD4890 1GB OC
Sapphire HD4890 Vapor-X 2GB OC Review
Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896H Review
NVIDIA GeForce GTX285 Review
AMD/ATi Radeon HD 4830 (MSI R4830 T2D512-OC) Review
3DMark Vantage Grafikkartenbenchmark
GeCube ATi Radeon HD3850 Shortreview
AMD/ATi Radeon HD3870 Review

Info

AMD/ATI Radeon HD 5750 DirectX 11 Power zum Schnäppchenpreis bei uns im Preisvergleich!

Artikel
Performance-Vergleich zum nVIDIA ForceWare Treiber Version 185.85
Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3
ForceWare Performance-Test 182.06 gegen v.181.20 und v.181.22
NVIDIA ForceWare Treibervergleich Version 181.20 vs. Version 181.22
ATi Treibervergleich Catalyst 8.10 vs. Catalyst 8.12
Die Entwicklungsgeschichte von DirectX
Alle Artikel hier...

Grafikkarten
Zum günstigen Preis?

Info

Treiber

3dfx Grafikkarten
ATi Grafikkarten
Matrox Grafikkarten
nVIDIA Grafikkarten
PowerVR Grafikkarten
S3 Grafikkarten
SIS Grafikkarten
Xabre Grafikkarten
XGI Grafikkarten

Chipsatztreiber für Mainboards von ATi, nVIDIA, VIA usw...

Info
Fuß-Info


3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin mit News, Informationen, Reviews, Treibern, Tweaks,
Grafikkartentools, Overclocking und jeder Menge nützlicher Downloads für Grafikkarten...

3DChip v.2.7 Unsere Webseiten sind mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel mittlere Schriftart
am besten lesbar, getestet wurde mit Internet Explorer 6.0 Netcape 7.0, Mozilla 1.7

3DChip ist unter folgenden Domains erreichbar 3dchip.de, 3dchip.com,3dchip.eu , 3dchip.net, 3dchip.org,
Das Forum erreicht ihr unter
3dchip.com

3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin Copyright 2001-2011